SHANTYCHOR "WINDJAMMER" ZEVEN

 

Das sind wir …

 

Eigentlich sind wir, aus dem Ursprung heraus, ein deutsch / niederländischer Shantychor, und das ist auch der Grund, weshalb alle deutschen Mitglieder, obwohl sie zahlenmäßig in der Mehrheit sind, auch die typisch niederländischen Seemannslieder inbrünstig mitsingen.

 

Trotz der schwierigen holländischen Sprache lernten die deutschen Sänger schnell, zumal der musikalische Leiter ein „echter“ Niederländer ist und ständig die Aussprache korrigieren kann. Inzwischen aber klappt es bestens und jeder von ihnen kann heute den Namen des größten Flughafens der Niederlande „Schiphol“, und nicht nur diesen, richtig aussprechen.

 

Da bei einem so kleinen Chor doch hin und wieder Lücken durch Ausfälle entstehen entschloss man sich, nach und nach die Anzahl der Sänger zu erhöhen. Selbstverständlich wurden Sänger aus dem MGV Chor rekrutiert. Man kann sich jedoch nicht bewerben, man wird gefragt. Das bietet den Vorteil, dass gezielt bestimmte Stimmlagen aufgefüllt werden können, wenn es denn nötig ist. Die Zahl der Shantysänger soll auch weiterhin begrenzt bleiben. So sind es heute einundzwanzig, davon sechs Niederländer und der Chorleiter Frits (mit „s“) Hooijberg.

 

Hinzu kommen zwei Akkordeonspielerinnen und ein Mann für die Technik. 

 

Unser Ankerplatz:  Holland-Haus, Godenstedter Strasse 61, 27404 Zeven

Top